Drucken

Nadelformen

Nadelformen

 

 

Die Nadeln und ihre unterschiedlichen Formen sind über die Jahre, auch durch Anregungen unserer Kunden, entstanden.

Alle Formen sind so nach funktionalen und ästhetischen, aber auch nach medizinischen Gesichtspunkten gestaltet. 

Aus unserer Sicht sollten Häkelnadeln auf keinen Fall zu dünn sein, weil es so zu schnell zu einer Überbelastung von Sehnen und dem muskulären Zusammenspiel der Hand kommen kann. 

Für Damen, die mit Rheuma und Arthritis und anderen Krankheiten zu kämpfen haben, die das Greifen und Führen einer Nadel erschweren, fertigen wir individuell angepasste Nadeln an. Bitte kontaktieren Sie uns.

Hier die Formen, die wir vermehrt anbieten, und die unsere Kunden bereits ins Herz geschlossen haben:

 

  1. Form: Classic
  2. Form: Drei-Kugeln (auch 3K)
  3. Form: Vier-Kugeln (auch 4K)
  4. Form: Fünf-Kugeln (auch 5K)
  5. Form: Die Siegernadel (benannt nach einem Gewinnspiel mit myboshi)
  6. Form: Space
  7. Form: Pure
  8. Form: One
  9. Form: Heart

 

 

Alle Formen gibt es mit mehr oder weniger ausgeprägtem Fingerstopp- das ist eine kleine Mulde am Übergang des Holzes zur Metallspitze.

Den Übergang von Holz zur Nadel gestalten wir sanft und angenehm. 

Weiterhin legen wir Wert auf glatte, handschmeichlerische Oberflächen und Formen des Holzes.

Einige neue Nadelformen befinden sich im Moment in Entwicklung und sicherlich werden sich noch neue Ideen diesbezüglich in den nächsten Jahren hinzu gesellen.

 

Fotos hierzu finden sich in der "Kleinen WollLolli®-NadelKunde" zum Download.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*
Gesamtpreis, zzgl Versand